Ihr Browser ist zu alt und wird nicht mehr unterstützt. Bitte verwenden Sie einen neueren Browser. Vielen Dank

Kontoauszüge nacherstellen

Geschäftsart: Passiv/Service
Geschäftsbereich: Kontokorrent
Preis: 10.000 € (einmalig)
Leistungsart: Kauf
Zusatzleistungen: InstallationWartung
Installationpreis: 8.000 € (einmalig)
Wartungspreis: 6.000 € (jährlich)


Sie haben Fragen zu diesem Bot?
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht über das Kontaktformular.



Details

Der Bot unterstützt bei der Kontoauszugsnacherstellung aus LDMS. Die Beauftragung erfolgt durch einen Mitarbeiter oder vom Kunden aus dem Online-Banking. Die Kontoauszüge werden per ePostfach oder Druckstraße bereitgestellt. 

Dieser automatisierte Prozess bietet die Funktionalität der Nacherstellung von Kontoauszügen ab 2016, die aber älter sind als 60 Tage. In der aktuellen Fassung wird in gewissen Konstellationen die IBAN des Zahlers ausgewiesen. Ab Herbst 2021 erfolgt in einer aktualisierten Fassung des Prozesses eine Schwärzung der IBAN.  

Der Bot interagiert mit der agree21Vorgangssteuerung inklusive einem Auftragsformular über einen Assistent+. Der Mitarbeiter initiiert durch Start des agree21Vorgangs die Beauftragung der Kontoauszugsnacherstellung.

Folgende Informationen beinhaltet das Auftragsformular:

  • Kontonummer des Girokontos
  • Urpsprüngliche Aufzugserstellung
  • angeforderte Auszugsnummer (alternativ: Eingabe eines Zeitraums)
  • Entgeltbelastung (Standard, Pauschal, Verzicht)
  • Zustellungsart (ePostfach oder Post an Hauptadresse)

Alternativ bietet der Bot auch die Möglichkeit vom Kunden erstellte Serviceaufträge (Aktivität in BAP) aus dem Online-Banking zu bearbeiten.

Der Bot liest die Informationen des Auftragsformulars bzw. des Serviceauftrags aus und ruft anschließend das Online-Viewing auf. Im Online-Viewing erfolgt eine Recherche auf Basis der Auftragsparameter. Je nach gewählter Versandart wird ein Druckauftrag für die Druckstraße generiert. Beim Versandweg „ePostfach“ erfolgt eine temporäre lokale Speicherung der Kontoauszüge, bevor alle erstellten Kontoauszüge gesammelt dem Kunden im ePostfach zugestellt  werden. Zum Abschluss erfolgt, sofern beauftragt, eine Entgeltbelastung über die integrierte Funktionalität des Online-Viewings.

Werden im Rahmen der Auftragsanlage oder bei der Bearbeitung durch den Bot systemseitig Unplausibilitäten erkannt erhält der Auftragssteller hierzu eine Rückmeldung.

Einstellende Bank: Berliner Volksbank eG

Fachliche Mindestanforderung

  • keine

Technische Mindestanforderungen

  • Einsatz der agree21Vorgangssteuerung 
  • Lizenzierte UiPath-Version 

Technische Details

BAP-Umgebung: Hybrid (Anwendungsstarter mit lokalem BAP)
Betriebsmodell: unattended
Orchestrator: Ja
UiPath-Release: 20.10.2
Verwendete Packages inkl. Version UiPath.PDF.Activities: 3.3.0
BVB_RoboterKiste 0.9.4
Inklusive
- UiPath.Excel.Activities 2.10.4
- UiPath.System.Activities 21.4.0
- UiPath.Automation.Activities 21.4.3
- UiPath.WebAPI.Activities 1.6.0
- UiPath.Mail.Activities 1.4.1
Verwendete agree21 Version Aktuellste Version
Verwendetes agree21 Archivsystem Nicht relevant
Verwendete Drittanwendung inkl. Version Windows 10 Version: 20H2

Technische Anpassungen:

  • In hauseigenes Dispatchingmodell integrieren
  • Quellcodes auf Bankindividualitäten anpassen
  • agree21-Berechtigungen überprüfen
  • config-Datei parametrisieren
  • Übersicht Technische Anpassungen
  • agree21Vorgang inkl. Assistent+
  • Quellcode der Bot-Administration in UiPath inkl. notwendiger Libraries
  • Administrationsvorlage des Serviceauftrags
  • Config-Datei

Bot anfragen

Sie haben Interesse an einem Bot? Füllen Sie dieses Formular aus und wir melden uns bei Ihnen.

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.